Sehkorrektur im Schlaf

Nachtlinsen / Ortho-K

Mit diesen Speziallinsen kann man unter bestimmten Bedingungen Myopie (bis zu -5 dpt) und Astigmatismus (Zylinder bis zu 2,5 dpt) korrigieren und somit vielleicht bald auf die Brille verzichten.

Diese Art von Linsen werden nur über Nacht getragen und schaffen so durch eine sanfte Umformung der Hornhaut eine Korrektion der Sehstärke für bis zu 16 Stunden.

Anders als bei operativen Eingriffen wie der Kontaktlinsenimplantation oder Laserbehandlung ist bei unseren DreamLens die Veränderung reversibel. Das heißt: werden die Linsen nicht mehr getragen geht das Auge in seinen Ursprungszustand zurück.

Um beurteilen zu können, ob eine Korrektion mit diesen Linsen möglich ist, werden viele Informationen und Messungen benötigt.

Kommen Sie für ein Anamnesegespräch vorbei, wir beraten Sie gerne!