Zentrierung der Irisblende

Die richtige Zentrierung der Irisblende an der Schießbrille

Die Zentrierung der Irisblende beinflusst das Zielbild und damit die Trefferlage.

 

Zielscheibe rund

Irisblende genau zentriert

Die Irisblende muss sich möglichst zentrisch vor der Pupille befinden

Zielscheibe oben unscharf

Irisblende zu tief

Eine zu tief sitzende Irisblende lässt die Scheibe oben unrund erscheinen.
Verschieben Sie die Irisblende bitte nach oben, also immer in die Richtung, in der die Scheibe unscharf erscheint.

Zielscheibe seitlich unscharf

Irisblende seitlich dezentriert

Eine seitlich versetzte Irisblende lässt die Scheibe seitlich unrund erscheinen. Eine schräge unrunde Scheibe entsteht durch Kombination ungenauer Höhen- und Seitenzentrierung.

Der gleiche Effekt tritt auch beim Diopter auf. Hier ist die Position des Diopters die Ursache.
Als Abhilfe muss der Schaft verstellt werden.

Alle Schießbrillen haben eine Möglichkeit die Irisblende zu justieren.
Zusätzliche Höhenverstellung der Champion Olympic Schießbrille

Die Olympic-Schießbrille ist bei uns mit einer zusätzlichen Höhenverstellung lieferbar.

 

Dynamik-Schießbrille mit Stellring für die Irisposition
Die Irisposition lässt sich bei der Dynamik-Brille durch einen Stellring fixieren.

Der Stellring der Dynamik-Irisblende

Der Stellring der Dynamik-Irisblende